Aktuelle Seite: Home Aktuelles Sport
Aktuelle Sport-Artikel

Nach dem Saisonauftakt zur Frühregatta in Grünau vor 14 Tagen, zog es die Ruderer am vergangen Wochenende nach München, um sich in diesem Jahr erstmalig mit der internationalen Konkurrenz zu messen.

weiterlesen ...

Am 27. und 28. April 2016 fand das Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia in Berlin statt. In der Wettkampfklasse 2 (Jahrgänge 2002-1999) startete die Sportschule im Olympiapark - Poelchau Schule mit den Tischtennisspielern Fernando Janz, Nick Flasche, Magnus Jakubik, Benjamin Voßkühler und Cem Ünal, sowie mit den Fußballern Leonid Sergeev und Leon Engeländer.

weiterlesen ...

Erste Erfolgsmeldungen unserer Nachwuchsruderer erreichen uns aus Grünau, wo am 23./24.4.16 die Berliner Frühregatta stattfand.

Erfolgreichste Sportlerin des Wochenendes mit sechs Siegen wurde Sofie Vardakas (1. Sem.), die an beiden Tagen sowohl den Einer als auch den Doppelzweier der Leichtgewichte (AK 17/18) mit Ihrer Partnerin Emily Leberecht gewann. Als Steuerfrau war sie darüber hinaus am Erfolg des Vierers (AK15/16) – mit Mandana Raulin und Alina Henze an Bord – beteiligt, der ebenfalls an beiden Wettkampftagen gewinnen konnte. Insgesamt fuhren unsere Schülerinnen und Schüler 24 Siege ein:

Junioren A (17/18):

JF 1x LG: Sofie Vardakas (beide Tage)

JF 2x LG: Sofie Vardakas (beide Tage)

JM 2-: Leon Pollack

JM 2x LG: Yannic Prien

Junioren B (15/16):

JM 2x LG: Jan Lembke

JF 4x+: Mandana Raulin, Alina Henze, Stf. Sofie Vardakas (beide Tage)

JM 8+: Cosmo Resenberg, Bent Pollack

Jungen und Mädchen (12-14 Jahre):

Mäd 1x 14: Joelina Dosing

JM 4x+ LG: Lisa Hellmers (Stf.)

Jung 1x 14: Malte Ringel

Jung 4x+ 14: Malte Ringel, Ben Gebauer

Jung 1x 14: Ben Gebauer

Jung 2x 14: Ben Gebauer

Jung 1x 14 LG: Dominik Kubarth

Mäd 1x 13: Anna-Lea Baumgart (1000m und 3000m)

Mäd 2x 14: Anna-Lea Baumgart, Emily Rose (beide Tage)

Jung 4x+ 13: Jannis Bendl, Adrian Groth, Luca Henk

Jung 1x 13: Adrian Groth

Mäd 1x 12: Leona Rose

Patrik Klein

weiterlesen ...

Der Berliner Jan Kaufmann (Schüler der Oberstufe Q2 ), setzte sich bei den Wettkämpfen mit internationaler Beteiligung aus neun Nationen, gegen starke Konkurrenz durch und errang die Silbermedaille.

weiterlesen ...

An diesem Wochenende startete, mit den in Berlin stattgefundenen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften 2016, die "heiße" Qualifikationsphase für die Europa-und Weltmeisterschaften der Juniorinnen und Junioren im Modernen Fünfkampf.

weiterlesen ...

11. März 2016

Gold-Silber-Bronze

Zum ersten nationalen Kräftemessen des Jahres haben sich die Leichtathleten der Sportschule im Olympiapark – Poelchau- Schule bestens gerüstet gezeigt.

weiterlesen ...


Miriam Dattke (SCC Berlin) und Manuel Walicki (LG Nord Berlin) fügen dem Medaillenkonto auf Deutscher Ebene zwei weitere Bronzeplaketten im Crosslauf hinzu. 

weiterlesen ...

Sieg für Sofie Vardakas bei Schwedt-Open. Am 27. Februar fanden die offenen Brandenburger Landesmeisterschaften im Ergometerrudern während der 16. Schwedt-Open statt.

Nach ihrem Triumph beim Ergometercup im heimischen Kuppelsaal im Dezember, stand Sofie Vardakas erneut ganz oben auf dem Treppchen. Sie gewann das Rennen der Leichtgewichte in der Altersklasse der 17/18-jährigen Juniorinnen über die virtuelle 2000m-Distanz in 7:43,0 Minuten und verbesserte ihre persönliche Bestleistung um 6 Sekunden.
Mandana Raulin benötigte in der Altersklasse U17 für die Renndistanz über 1500 Meter 5:47, 2 Minuten und belegte, ebenfalls mit persönlicher Bestleistung, Rang 8.

Pünktlich zum Ende der Deutschen Indoor-Rowing-Serie sind die Berliner Gewässer endlich wieder eisfrei, so dass die Boote wieder zu Wasser gelassen werden können. Nun gilt es, wertvolle Trainingskilometer zu sammeln, denn bereits Ende März finden die ersten Qualifikationswettkämpfe statt.

Patrik Klein

weiterlesen ...

Gute Ergebnisse unserer Leichtathleten bei den Berlin-Brandenburgischen Hallenmeisterschaften (23./24.01.2016 in Potsdam). Ein Dreifacherfolg gelang Yacouba Pfälzner im Sprint. Er siegte in der U18 über 60 Meter (7,14 sec), 200 Meter (22,40 sec) und mit der 4x200 Meter-Staffel (zusammen mit Antonin Rachut, Javon Sean Williams und Joussef Mahra). Damit bestätigte Yacouba, mit Blick auf die Deutschen Hallenmeisterschaften in Februar, seine gute Form.

Unsere Eliteschülerin des Sports 2015, Miriam Dattke lief bei ihrem Saisoneinstand in diesem Winter persönliche Bestzeit über 1500 Meter. Ihr großes Ziel in diesem Jahr ist die U20-WM in Bydgoszcz (Polen; 19. bis 24. Juli).

In der männlichen Jugend U20 verbesserte sich Manuel Walicki über 1500 Meter auf 4:03,10 min und wurde Vizemeister. U20 Läufer Marvin Heinrich startete über 800 Meter bei den Männern und lief als Zweitplatzierter eine persönliche Hallenbestzeit von 1:52,26 min.

Lehrertrainer Uwe Raasch

weiterlesen ...


Seite 3 von 12