Aktuelle Seite: Home Sport Fußball

Fußball

Was ist eine Eliteschule des Fußballs?

Spitzentalente im Fußball sind einer permanenten Doppelbelastung ausgesetzt. Denn sie müssen zeit- und belastungsintensive sportliche Anforderungen mit der schulisch-beruflichen Ausbildung koordinieren, um auch jenseits der letztlich unsicheren Fußballkarriere eine chancenreiche Lebensperspektive zu haben.Gerade für die Besten mit zeitaufwendigen Trainingslagern des Landesverbandes/DFB, Länderspielreisen und einer intensiven Saison in der Junioren-Bundesliga ist dieser permanente Spagat zwischen Schule und Fußball nur schwer zu meistern.

imagesDie individuelle sportliche Förderung an Eliteschulen des Fußballs hat zum Ziel, für jedes Talent einen optimalen fußballerischen Leistungsaufbau zu erreichen. Das zusätzliche Vormittagstraining ermöglicht es dabei, mit einem erweiterten Trainingsumfang noch detaillierter auf sportliche Spitzenleistungen vorzubereiten.Dabei sind diese sportlichen Ziele immer in ein übergreifendes pädagogisches Konzept eingebettet, das gleichzeitig die sozialen, schulischen und beruflichen Qualitäten junger Persönlichkeiten fördern will.
Zahlreiche Erfolge konnten unsere Fußballer in den letzten Jahren erreichen. Der Weltmeistertitel 2007 war ein besonderer Meilenstein in der Entwicklung unserer Schule.

WMChile07JubelHP

Trainer Fußball

Verbandssportlehrer Fußball
Henry Rehnisch
Tel: 030 / 80497274 
e-mail: henry.rehnisch@berlinerfv.de

Ansprechpartner
Sportkoordinator Carsten Richter
Tel.: 030 / 300 63 300
 
Max Steinborn
Tel: 030 / 300 63 300

 

Sekretariat

Carmen Suleiman
Tel.: 030 / 300 63 300
e-mail:suleiman@sportschule-olympiapark-poelchau.de

 

Trainingsstätte Fußball

Olympiapark
Hanns-Braun-Str.,14053 Berlin

Sportanlage Jungfernheide
Jungfernheideweg 70, 13629 Berlin

Sömmerinhalle
Sömmeringstraße 15, 10589 Berlin
 
Turnhalle der Poelchau-Oberschule
Halemweg 24, 13627 Berlin

Fachverband Fußball

LogoBFV