Newsticker:
05.04.16 Laufbahnberatung des OSP für Bundeskader 9:00 - 15:30 h

Sport

Sport

Schule

Schule
Emma hoch fünf - im TV
Donnerstag, 10. März 2016

Emma hoch fünf - im TV

Emma aus der 9. Klasse  kommt groß raus

Am kommenden Sonntag, dem 13.03.2016 um 16:15 Uhr wird im KiKa (Kinderkanal von ARD und ZDF) eine Reportage über unsere Schülerin Emma Schönborn (9S1) ausgestrahlt.

weiterlesen ...

Schulgebäude

Sportschule im Olympiapark - Poelchau-Schule
Prinz-Friedrich-Karl-Weg 1
14053 Berlin
 
Tel.: 030 - 300 63 300
Fax: 030 - 300 63 308
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sportschule im Olympiapark - Poelchau-Schule

Wir sind eine Eliteschule des Sports und Eliteschule des Fußballs mit gymnasialer Oberstufe. Aufgenommen werden Schülerinnen und Schüler mit den Grundschulempfehlungen für die Oberschulzweige Integrierte Sekundarschule und Gymnasium ab der Klasse 7 und einer Empfehlung des Landessportbundes Berlin. Einschulungen ab der Jahrgangsstufe 5 sind in den Sportarten Schwimmen und Rhythmische Sportgymnastik möglich. Am Ende der 10. Klasse stellt der erreichte Abschluss die Weichen für den weiteren Bildungsgang: Übergang in die berufliche Ausbildung, schulische Weiterbildung oder Abitur in der gymnasialen Oberstufe.

Wer im Sport erfolgreich sein will, muss systematisch trainieren um seine Leistungen zu steigern. Talent allein reicht nicht aus. Das bedarf vieler Mühen und vielen Schweißes, aber der Genuss einen Wettkampf erfolgreich bestritten zu haben, lohnt den Aufwand.

Der Erfolg bei schulischen Leistungen bedarf ebenso großer Mühen. Wir begleiten und unterstützen unsere Schüler in ihren Erfolgen im kognitiven und sozialen Bereich, um optimal vorbereitet in das Berufsleben oder in die weitere Schulkarriere zu starten. Sport und Schule sind für uns ein gegenseitiges Verstärken. So sieht die Sportschule im Olympiapark - Poelchau-Schule jedes ihrer Mitglieder auf dem Wege zu einem "Champion in Life".